Mein Name ist Marika Prentkowski und ich bin freiberufliche Hebamme im Landkreis Barnim.
Getreu meinem Motto „Jedes neue Leben braucht einen guten Anfang“ sehe ich es als meine Aufgabe, Frauen/Schwangere und ihre Familien, also Dich, in Ihrer jetzigen Situation abzuholen und Sie nach Ihren Vorstellungen individuell und ganzheitlich zu betreuen.

1984 wurde ich in Görlitz geboren, habe 2002 mein Abitur und 2005 mein Hebammenexamen am Universitätsklinikum Dresden absolviert.  Im Anschluss war ich 2 Jahre als angestellte Hebamme im Geburtshaus Eberswalde tätig.
Seit 2007 arbeite ich als freiberufliche Hebamme in Eberswalde, Schorfheide und Umgebung und habe seither eine Vielzahl von Familien betreut.

Ich bin Mutter zweier Kinder und lebe mit meiner Familie inmitten der schönen Schorfheide.

Ich möchte Dich gern professionell und einfühlsam nach den Regeln der Traditionellen Hebammenkunst (THK) begleiten.

 

Die Traditionelle Hebammenkunst

Die Traditionelle Hebammenkunst ist das gesammelte Erfahrungswissen von Hebammen aus verschiedene Epochen und Kulturen, welches immer zu den gleichen richtigen Schlüssen führte.

Die Geburtshilfe folgt klaren Regeln und Gesetzmäßigkeiten, die immer und überall gültig sind, unabhängig vom Einsatzort der Hebamme.

Bereits 2012 hat der DFH die Marke THK® sichern lassen, die seitdem national und seit 2019 auch international für eine Arbeitsweise steht, die in Fortbildungen nach entsprechenden Qualitätskriterien vermittelt und geschult wird.

 

https://youtu.be/n3akuuCPlss